unstrutbahn.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Vor der Elektrifizierung des Streckenabschnitts von Sömmerda nach Oberröblingen im Jahr 1996, war der neue Inselbahnsteig mit Unterführung in Artern errichtet worden.

(ID 240699)



Vor der Elektrifizierung des Streckenabschnitts von Sömmerda nach Oberröblingen im Jahr 1996, war der neue Inselbahnsteig mit Unterführung in Artern errichtet worden. Ich denke das Foto muß zwischen 1992 und 1993 entstanden sein. Interessant ist auch der im Hintergrund zu sehende Bauzug des Gleisbaubetrieb Naumburg. Dieser hatte bereits seit 1988 seinen Standort hier und war in Artern für den Ausbau zur Zweigleisigkeit der Strecke von der Reichsbahnbaudirektion platziert worden. Eigentlich waren es ein Oberbauzug und ein Tiefbauzug. Der Oberbauzug war auch für die Oberbauerneuerung im Jahr 1989 zwischen Donndorf und Reinsdorf verantwortlich.
(Foto: Archiv IG Unstrutbahn e.V.)

Vor der Elektrifizierung des Streckenabschnitts von Sömmerda nach Oberröblingen im Jahr 1996, war der neue Inselbahnsteig mit Unterführung in Artern errichtet worden. Ich denke das Foto muß zwischen 1992 und 1993 entstanden sein. Interessant ist auch der im Hintergrund zu sehende Bauzug des Gleisbaubetrieb Naumburg. Dieser hatte bereits seit 1988 seinen Standort hier und war in Artern für den Ausbau zur Zweigleisigkeit der Strecke von der Reichsbahnbaudirektion platziert worden. Eigentlich waren es ein Oberbauzug und ein Tiefbauzug. Der Oberbauzug war auch für die Oberbauerneuerung im Jahr 1989 zwischen Donndorf und Reinsdorf verantwortlich.
(Foto: Archiv IG Unstrutbahn e.V.)

Frank Thomas http://www.unstrutbahn.de 17.12.2012, 469 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Die Naumburger Ersatzkantine im Juni 1980. (Foto: Ludger Kenning)
Die Naumburger Ersatzkantine im Juni 1980. (Foto: Ludger Kenning)
Frank Thomas

Das Bahnhofsgebäude von Gehofen im Jahr 1933. (Foto: Familie Biegemann)
Das Bahnhofsgebäude von Gehofen im Jahr 1933. (Foto: Familie Biegemann)
Frank Thomas






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.