unstrutbahn.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Am 12.10.2015 wurde mit dem teilweisen Abriss und der Sanierung des Lauchaer Bahnhofstunnel begonnen.

(ID 457707)



Am 12.10.2015 wurde mit dem teilweisen Abriss und der Sanierung des Lauchaer Bahnhofstunnel begonnen. Damit verliert die Unstrutbahn ihre einzigste Bahnhofsunterführung. Der Bereich zwischen den Bahnsteigen und der Altstadt wird zugeschüttet. Von dort aus erreicht man jetzt schon die Bahnsteige ebenerdig über die Bahn-Bus-Schnittstelle. Zukünftig kann man nur noch vom Wohngebiet Stadtfeld her die Bahnsteige durch die Unterführung erreichen; 13.10.2015 (Foto: Günther Göbel)

Am 12.10.2015 wurde mit dem teilweisen Abriss und der Sanierung des Lauchaer Bahnhofstunnel begonnen. Damit verliert die Unstrutbahn ihre einzigste Bahnhofsunterführung. Der Bereich zwischen den Bahnsteigen und der Altstadt wird zugeschüttet. Von dort aus erreicht man jetzt schon die Bahnsteige ebenerdig über die Bahn-Bus-Schnittstelle. Zukünftig kann man nur noch vom Wohngebiet Stadtfeld her die Bahnsteige durch die Unterführung erreichen; 13.10.2015 (Foto: Günther Göbel)

Frank Thomas http://www.unstrutbahn.de 14.10.2015, 278 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Am 19.03.2022 war die 112 481-7 von MaS Bahnconsult mit einem Lipsia Erlebnisreisen von Leipzig Hbf nach Karsdorf unterwegs. Hier zusehen bei der Einfahrt in Laucha an der Unstrut. (Foto: Daniel Eid)
Am 19.03.2022 war die 112 481-7 von MaS Bahnconsult mit einem Lipsia Erlebnisreisen von Leipzig Hbf nach Karsdorf unterwegs. Hier zusehen bei der Einfahrt in Laucha an der Unstrut. (Foto: Daniel Eid)
Frank Thomas

Die Flügelsignale L und M am 22.05.2006 im Bahnhof Laucha. (Foto: Stig Molin)
Die Flügelsignale L und M am 22.05.2006 im Bahnhof Laucha. (Foto: Stig Molin)
Frank Thomas

Das Gleisbett vom leider abgerissenen ehem. Ladegleis im Bahnhof Laucha, am 22.07.2021. (Foto: Günther Göbel)
Das Gleisbett vom leider abgerissenen ehem. Ladegleis im Bahnhof Laucha, am 22.07.2021. (Foto: Günther Göbel)
Frank Thomas

Das Gleisbett vom leider abgerissenen ehem. Ladegleis im Bahnhof Laucha, am 22.07.2021. (Foto: Günther Göbel)
Das Gleisbett vom leider abgerissenen ehem. Ladegleis im Bahnhof Laucha, am 22.07.2021. (Foto: Günther Göbel)
Frank Thomas






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.