unstrutbahn.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Am Hauptbahnhof begegnen sich die Tw 14 und 16 im Sommer 1979.

(ID 264940)



Am Hauptbahnhof begegnen sich die Tw 14 und 16 im Sommer 1979. Auch russische Besatzungssoldaten benutzen die Straßenbahn. (Foto: Bernd Dütsch)

Am Hauptbahnhof begegnen sich die Tw 14 und 16 im Sommer 1979. Auch russische Besatzungssoldaten benutzen die Straßenbahn. (Foto: Bernd Dütsch)

Frank Thomas http://www.unstrutbahn.de 04.05.2013, 513 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Bautafel am Depot. Die Fa. TUG Tief- und Gleisbau Brandenburg/H. konnte die Arbeiten am Gleis vorfristig beenden. Bereits am 20.11.2020, nachmittags, konnte das Streckennetz wieder durchgängig befahren werden. Die Restarbeiten an den Straßenübergngen dauern noch an; 19.11.2020
Bautafel am Depot. Die Fa. TUG Tief- und Gleisbau Brandenburg/H. konnte die Arbeiten am Gleis vorfristig beenden. Bereits am 20.11.2020, nachmittags, konnte das Streckennetz wieder durchgängig befahren werden. Die Restarbeiten an den Straßenübergngen dauern noch an; 19.11.2020
Thomas Fritzsche

Mit Fördermitteln des Landes Sachsen-Anhalt wurde vor dem Depot eine neue Weiche eingebaut. Dabei wurde auch ein Teil der Gleise erneuert. Tw 51 ist am 26.11.2020 als Linie 4 unterwegs zum Hauptbahnhof.
Mit Fördermitteln des Landes Sachsen-Anhalt wurde vor dem Depot eine neue Weiche eingebaut. Dabei wurde auch ein Teil der Gleise erneuert. Tw 51 ist am 26.11.2020 als Linie 4 unterwegs zum Hauptbahnhof.
Thomas Fritzsche

Der Einbau der neuen Weiche und die Anpassung der Gleise wurde von der Fa. TUG Tief- und Gleisbau Brandenburg/H. ausgeführt. Bereits am Nachmittag des 20.11.2020 konnte der Betrieb auf dem gesamten Streckennetz wieder aufgenommen werden. Derzeit laufen noch Restarbeiten an den Straßenübergängen. Tw 51 als Linie 4 (Hauptbahnhof - Salztor), Höhe Postring am 26.11.2020.
Der Einbau der neuen Weiche und die Anpassung der Gleise wurde von der Fa. TUG Tief- und Gleisbau Brandenburg/H. ausgeführt. Bereits am Nachmittag des 20.11.2020 konnte der Betrieb auf dem gesamten Streckennetz wieder aufgenommen werden. Derzeit laufen noch Restarbeiten an den Straßenübergängen. Tw 51 als Linie 4 (Hauptbahnhof - Salztor), Höhe Postring am 26.11.2020.
Thomas Fritzsche

Der Herbst kommt...
Tw 37 der Naumburger Straßenbahn GmbH, im Linendienst vom Salztor zum Hbf,
erreicht gleich die Hst. Marientor, am 01.10.2020.
Der Herbst kommt... Tw 37 der Naumburger Straßenbahn GmbH, im Linendienst vom Salztor zum Hbf, erreicht gleich die Hst. Marientor, am 01.10.2020.
Thomas Fritzsche






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.