unstrutbahn.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Der modernisierte Bahnsteig 2 am 11.03.2012 in Laucha.

(ID 366619)
Der ehemalige Bereich der Rangiergleise während den Sanierungsarbeiten, am 11.03.2012 in Laucha.
Der modernisierte Bahnsteig 1 am 11.03.2012 in Laucha.



Der modernisierte Bahnsteig 2 am 11.03.2012 in Laucha.

Der modernisierte Bahnsteig 2 am 11.03.2012 in Laucha.

Frank Thomas http://www.unstrutbahn.de 11.09.2014, 130 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Das ehemalige Bahnhofsgebäude mit der Verladerampe am 21.05.2017 in Laucha (Unstrut). Früher gab es hier statt grüner Wiese noch zahlreiche Gütergleise.
Das ehemalige Bahnhofsgebäude mit der Verladerampe am 21.05.2017 in Laucha (Unstrut). Früher gab es hier statt grüner Wiese noch zahlreiche Gütergleise.
Frank Thomas

Am 16.11.2015 war die Verbindungsweiche zum ehem. Gleis 5 in Laucha bereits Geschichte. Seit dem besitzt der Bahnhof nur noch zwei Durchfahrtsgleise mit 2 Weichen. (Foto: Günther Göbel)
Am 16.11.2015 war die Verbindungsweiche zum ehem. Gleis 5 in Laucha bereits Geschichte. Seit dem besitzt der Bahnhof nur noch zwei Durchfahrtsgleise mit 2 Weichen. (Foto: Günther Göbel)
Frank Thomas

Am 16.11.2015 war die Verbindungsweiche zum ehem. Gleis 5 in Laucha bereits Geschichte. Seit dem besitzt der Bahnhof nur noch zwei Durchfahrtsgleise mit 2 Weichen. (Foto: Günther Göbel)
Am 16.11.2015 war die Verbindungsweiche zum ehem. Gleis 5 in Laucha bereits Geschichte. Seit dem besitzt der Bahnhof nur noch zwei Durchfahrtsgleise mit 2 Weichen. (Foto: Günther Göbel)
Frank Thomas

Am 16.11.2015 war die Verbindungsweiche zum ehem. Gleis 5 in Laucha bereits Geschichte. Seit dem besitzt der Bahnhof nur noch zwei Durchfahrtsgleise mit 2 Weichen. (Foto: Günther Göbel)
Am 16.11.2015 war die Verbindungsweiche zum ehem. Gleis 5 in Laucha bereits Geschichte. Seit dem besitzt der Bahnhof nur noch zwei Durchfahrtsgleise mit 2 Weichen. (Foto: Günther Göbel)
Frank Thomas






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.