unstrutbahn.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Im Jahr 2003 fanden alle 2 Stunden Kreuzungen der RB nach Artern und Naumburg Hbf im Bf Nebra statt.

(ID 242163)



Im Jahr 2003 fanden alle 2 Stunden Kreuzungen der RB nach Artern und Naumburg Hbf im Bf Nebra statt. Hier zwei VT´s der KEG am 07.06.2003 beim 10 minütigen Aufenthalt. (Foto: Jörg Schäfer)

Im Jahr 2003 fanden alle 2 Stunden Kreuzungen der RB nach Artern und Naumburg Hbf im Bf Nebra statt. Hier zwei VT´s der KEG am 07.06.2003 beim 10 minütigen Aufenthalt. (Foto: Jörg Schäfer)

Frank Thomas http://www.unstrutbahn.de 28.12.2012, 306 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
KEG VT 3.14 als RB von Naumburg (S) Hbf nach Artern, am 09.07.2003 bei der Ausfahrt in Kirchscheidungen. (Foto: Jeoren)
KEG VT 3.14 als RB von Naumburg (S) Hbf nach Artern, am 09.07.2003 bei der Ausfahrt in Kirchscheidungen. (Foto: Jeoren)
Frank Thomas

KEG VT 3.08 als RB von Artern nach Naumburg, am 09.07.2003 bei Donndorf. (Foto: Jeoren auf Flickr)
KEG VT 3.08 als RB von Artern nach Naumburg, am 09.07.2003 bei Donndorf. (Foto: Jeoren auf Flickr)
Frank Thomas

KEG VT 3.14 als RB von Naumburg nach Artern, am 09.07.2003 in Kirchscheidungen. (Foto: Jeoren auf Flickr)
KEG VT 3.14 als RB von Naumburg nach Artern, am 09.07.2003 in Kirchscheidungen. (Foto: Jeoren auf Flickr)
Frank Thomas

Ein VT 673 der KEG am 07.06.2003 als RB von Artern nach Naumburg Hbf, beim Halt in Gehofen. Die Ausmaße einiger Bahnhöfe zeugten von der Bedeutung der Strecke vor der  Wende . Am 7.6.03 war der Dienst für den Fahrdienstleiter in Gehofen aber langweilig: Nur noch für die etwa stündlich durchfahrenden Triebwagen musste er die Schranken des angrenzenden Bahnübergangs rauf- und runterkurbeln. (Foto: Jörg Schäfer)
Ein VT 673 der KEG am 07.06.2003 als RB von Artern nach Naumburg Hbf, beim Halt in Gehofen. Die Ausmaße einiger Bahnhöfe zeugten von der Bedeutung der Strecke vor der "Wende". Am 7.6.03 war der Dienst für den Fahrdienstleiter in Gehofen aber langweilig: Nur noch für die etwa stündlich durchfahrenden Triebwagen musste er die Schranken des angrenzenden Bahnübergangs rauf- und runterkurbeln. (Foto: Jörg Schäfer)
Frank Thomas






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.