unstrutbahn.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Der Bahnübergang in Wangen.

(ID 124248)



Der Bahnübergang in Wangen. Im Hintergrund erkennt man die  Arche Nebra ; 18.02.2009

Der Bahnübergang in Wangen. Im Hintergrund erkennt man die "Arche Nebra"; 18.02.2009

Frank Thomas http://www.unstrutbahn.de 04.03.2011, 618 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
In Nebra wird der Bahnübergang 50 m in Richtung Bahnhof verschoben. Zudem sollen in den 6 Wochen der geplanten Bauzeit die Weichen ausgewechselt werden. Seit 04.10. besteht SEV ab Karsdorf. Von der Brücke geht es dann zukünftig gerade über die Strecke. (Foto:  Thomas Fritzsche)
In Nebra wird der Bahnübergang 50 m in Richtung Bahnhof verschoben. Zudem sollen in den 6 Wochen der geplanten Bauzeit die Weichen ausgewechselt werden. Seit 04.10. besteht SEV ab Karsdorf. Von der Brücke geht es dann zukünftig gerade über die Strecke. (Foto: Thomas Fritzsche)
Frank Thomas

Umbauarbeiten am Bahnübergang beim ehem. Posten 6a, am 11.09.2020 in Laucha. (Foto: Günther Göbel)
Umbauarbeiten am Bahnübergang beim ehem. Posten 6a, am 11.09.2020 in Laucha. (Foto: Günther Göbel)
Frank Thomas

Umbauarbeiten am Bahnübergang beim ehem. Posten 6a, am 11.09.2020 in Laucha. (Foto: Günther Göbel)
Umbauarbeiten am Bahnübergang beim ehem. Posten 6a, am 11.09.2020 in Laucha. (Foto: Günther Göbel)
Frank Thomas

Umbauarbeiten am Bahnübergang beim ehem. Posten 6a, am 11.09.2020 in Laucha. (Foto: Günther Göbel)
Umbauarbeiten am Bahnübergang beim ehem. Posten 6a, am 11.09.2020 in Laucha. (Foto: Günther Göbel)
Frank Thomas






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.