unstrutbahn.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Von Roßleben ging es am Nachmittag wieder zurück nach Erfurt Hbf.

(ID 196640)



Von Roßleben ging es am Nachmittag wieder zurück nach Erfurt Hbf. Im Einsatz war hierbei der VT 009  Erfurt  der Erfurter Bahn; 01.05.201 (Foto: Günther Göbel)

Von Roßleben ging es am Nachmittag wieder zurück nach Erfurt Hbf. Im Einsatz war hierbei der VT 009 "Erfurt" der Erfurter Bahn; 01.05.201 (Foto: Günther Göbel)

Frank Thomas http://www.unstrutbahn.de 12.05.2012, 330 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Nach der Wanderung konnten sich die Fahrgäste des 1.  Unstrut-Schrecke-Express  an unserem Infostand am Lindenplatz in Donndorf bei Kaffee und Kuchen stärken, bevor es zurück nach Erfurt ging; 01.05.201 (Foto: Günther Göbel)
Nach der Wanderung konnten sich die Fahrgäste des 1. "Unstrut-Schrecke-Express" an unserem Infostand am Lindenplatz in Donndorf bei Kaffee und Kuchen stärken, bevor es zurück nach Erfurt ging; 01.05.201 (Foto: Günther Göbel)
Frank Thomas

Am Nachmittag wanderten die vielen Fahrgäste des 1.  Unstrut-Schrecke-Express  aus dem Schrecke Wald zurück nach Donndorf; 01.05.201 (Foto: Günther Göbel)
Am Nachmittag wanderten die vielen Fahrgäste des 1. "Unstrut-Schrecke-Express" aus dem Schrecke Wald zurück nach Donndorf; 01.05.201 (Foto: Günther Göbel)
Frank Thomas

Der Sicherungsposten unserer IG, Ferdinand Fischer, an einem Bahnübergang in Gehofen, während der ersten Fahrt des  Unstrut-Schrecke-Express  am 01.05.2012.
Ein schöner Beweis dafür, dass viele Vereinsmitglieder bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung dieser Fahrt wieder einmal ihre  Frau  bzw. ihren  Mann  gestanden haben. Danke. (Foto: Hans Grau)
Der Sicherungsposten unserer IG, Ferdinand Fischer, an einem Bahnübergang in Gehofen, während der ersten Fahrt des "Unstrut-Schrecke-Express" am 01.05.2012. Ein schöner Beweis dafür, dass viele Vereinsmitglieder bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung dieser Fahrt wieder einmal ihre "Frau" bzw. ihren "Mann" gestanden haben. Danke. (Foto: Hans Grau)
Frank Thomas






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.