unstrutbahn.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

06. Laucha (Unstrut) Fotos

286 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Am 16.11.2015 war die Verbindungsweiche zum ehem. Gleis 5 in Laucha bereits Geschichte. Seit dem besitzt der Bahnhof nur noch zwei Durchfahrtsgleise mit 2 Weichen. (Foto: Günther Göbel)
Am 16.11.2015 war die Verbindungsweiche zum ehem. Gleis 5 in Laucha bereits Geschichte. Seit dem besitzt der Bahnhof nur noch zwei Durchfahrtsgleise mit 2 Weichen. (Foto: Günther Göbel)
Frank Thomas

Am 16.11.2015 war die Verbindungsweiche zum ehem. Gleis 5 in Laucha bereits Geschichte. Seit dem besitzt der Bahnhof nur noch zwei Durchfahrtsgleise mit 2 Weichen. (Foto: Günther Göbel)
Am 16.11.2015 war die Verbindungsweiche zum ehem. Gleis 5 in Laucha bereits Geschichte. Seit dem besitzt der Bahnhof nur noch zwei Durchfahrtsgleise mit 2 Weichen. (Foto: Günther Göbel)
Frank Thomas

Am 16.11.2015 war die Verbindungsweiche zum ehem. Gleis 5 in Laucha bereits Geschichte. Seit dem besitzt der Bahnhof nur noch zwei Durchfahrtsgleise mit 2 Weichen. (Foto: Günther Göbel)
Am 16.11.2015 war die Verbindungsweiche zum ehem. Gleis 5 in Laucha bereits Geschichte. Seit dem besitzt der Bahnhof nur noch zwei Durchfahrtsgleise mit 2 Weichen. (Foto: Günther Göbel)
Frank Thomas

Am 12.11.2015 fanden die Vorbereitungsarbeiten zum Ausbau der Verbindungsweiche zum ehem. Gleis 5 in Laucha statt. (Foto: Günther Göbel)
Am 12.11.2015 fanden die Vorbereitungsarbeiten zum Ausbau der Verbindungsweiche zum ehem. Gleis 5 in Laucha statt. (Foto: Günther Göbel)
Frank Thomas

Der Mittelbahnsteig in Laucha am 03.01.2016. (Foto: EC Vindobona)
Der Mittelbahnsteig in Laucha am 03.01.2016. (Foto: EC Vindobona)
Frank Thomas

Der Rest vom ehemaligen Gleis 5, am 27.12.2016 in Laucha.
Der Rest vom ehemaligen Gleis 5, am 27.12.2016 in Laucha.
Frank Thomas

Blick auf das Lauchaer Bahnhofgelände mit dem ehemaligen Empfangsgebäude und dem Zugang zum Bahnsteig. Im Dunst ist sogar die Unstruttalbrücke bei Karsdorf erkennbar; 10.09.2016
Blick auf das Lauchaer Bahnhofgelände mit dem ehemaligen Empfangsgebäude und dem Zugang zum Bahnsteig. Im Dunst ist sogar die Unstruttalbrücke bei Karsdorf erkennbar; 10.09.2016
Frank Thomas

Die ehemalige Güterverladerampe mit dem Bahnhofsgebäude am 10.09.2016 in Laucha. Von den früheren Güter- und Rangiergleisen ist nichts mehr zu sehen.
Die ehemalige Güterverladerampe mit dem Bahnhofsgebäude am 10.09.2016 in Laucha. Von den früheren Güter- und Rangiergleisen ist nichts mehr zu sehen.
Frank Thomas

Burgenlandbahn 672 913 als RB 34886 von Naumburg Ost nach Nebra, am 21.05.2016 beim Halt in Laucha.
Burgenlandbahn 672 913 als RB 34886 von Naumburg Ost nach Nebra, am 21.05.2016 beim Halt in Laucha.
Frank Thomas

Zukünftige neue Sicherungstechnik, am 21.05.2016 am Bahnsteig in Laucha.
Zukünftige neue Sicherungstechnik, am 21.05.2016 am Bahnsteig in Laucha.
Frank Thomas

Das ehemalige Bahnhofsgebäude in Laucha am 21.05.2016.
Das ehemalige Bahnhofsgebäude in Laucha am 21.05.2016.
Frank Thomas

Der ehemalige Eingang (Stadtseite) zur Bahnhofsunterführung in Laucha am 23.01.2016.
Der ehemalige Eingang (Stadtseite) zur Bahnhofsunterführung in Laucha am 23.01.2016.
Frank Thomas

Das Bahnhofsgebäude in Laucha am 23.01.2016. Durch den Umbau sind mittlerweile alle ehemaligen Rangier- und Gütergleise davor verschwunden.
Das Bahnhofsgebäude in Laucha am 23.01.2016. Durch den Umbau sind mittlerweile alle ehemaligen Rangier- und Gütergleise davor verschwunden.
Frank Thomas

Der Lauchaer Bahnhof am 28.05.1992 aus der Vogelperspektive. Foto: Peter Hollburg)
Der Lauchaer Bahnhof am 28.05.1992 aus der Vogelperspektive. Foto: Peter Hollburg)
Frank Thomas

Am 09.11.2015 waren die Bauarbeiten am Ostkopf des Lauchaer Bahnhofs bereits abgeschlossen. Nach dem Ausbau von Weichen, hat der Bahnhof Laucha nur noch 2 Weichen in Betrieb für das Überholgleis in Betrieb. Früher waren es mindestens 26 Weichen. Auch die Doppelkreuzungsweiche am ehemaligen Ablaufberg am Ostkopf ist zertrennt. (Foto: Günther Göbel)
Am 09.11.2015 waren die Bauarbeiten am Ostkopf des Lauchaer Bahnhofs bereits abgeschlossen. Nach dem Ausbau von Weichen, hat der Bahnhof Laucha nur noch 2 Weichen in Betrieb für das Überholgleis in Betrieb. Früher waren es mindestens 26 Weichen. Auch die Doppelkreuzungsweiche am ehemaligen Ablaufberg am Ostkopf ist zertrennt. (Foto: Günther Göbel)
Frank Thomas

Am 09.11.2015 waren die Bauarbeiten am Ostkopf des Lauchaer Bahnhofs bereits abgeschlossen. Nach dem Ausbau von Weichen, hat der Bahnhof Laucha nur noch 2 Weichen in Betrieb für das Überholgleis in Betrieb. Früher waren es mindestens 26 Weichen. Auch die Doppelkreuzungsweiche am ehemaligen Ablaufberg am Ostkopf ist zertrennt. (Foto: Günther Göbel)
Am 09.11.2015 waren die Bauarbeiten am Ostkopf des Lauchaer Bahnhofs bereits abgeschlossen. Nach dem Ausbau von Weichen, hat der Bahnhof Laucha nur noch 2 Weichen in Betrieb für das Überholgleis in Betrieb. Früher waren es mindestens 26 Weichen. Auch die Doppelkreuzungsweiche am ehemaligen Ablaufberg am Ostkopf ist zertrennt. (Foto: Günther Göbel)
Frank Thomas

Am 09.11.2015 waren die Bauarbeiten am Ostkopf des Lauchaer Bahnhofs bereits abgeschlossen. Nach dem Ausbau von Weichen, hat der Bahnhof Laucha nur noch 2 Weichen in Betrieb für das Überholgleis in Betrieb. Früher waren es mindestens 26 Weichen. Auch die Doppelkreuzungsweiche am ehemaligen Ablaufberg am Ostkopf ist zertrennt. (Foto: Günther Göbel)
Am 09.11.2015 waren die Bauarbeiten am Ostkopf des Lauchaer Bahnhofs bereits abgeschlossen. Nach dem Ausbau von Weichen, hat der Bahnhof Laucha nur noch 2 Weichen in Betrieb für das Überholgleis in Betrieb. Früher waren es mindestens 26 Weichen. Auch die Doppelkreuzungsweiche am ehemaligen Ablaufberg am Ostkopf ist zertrennt. (Foto: Günther Göbel)
Frank Thomas

Am 05.11.2015 zeigte sich der Ostkopf vom Lauchaer Bahnhof noch überwiegend im alten Zustand. In den nachfolgenden Tagen begannen dann die Bauarbeiten, bei denen ein Ausbau von Weichen erfolgte. (Foto: Günther Göbel)
Am 05.11.2015 zeigte sich der Ostkopf vom Lauchaer Bahnhof noch überwiegend im alten Zustand. In den nachfolgenden Tagen begannen dann die Bauarbeiten, bei denen ein Ausbau von Weichen erfolgte. (Foto: Günther Göbel)
Frank Thomas

Am 05.11.2015 zeigte sich der Ostkopf vom Lauchaer Bahnhof noch überwiegend im alten Zustand. In den nachfolgenden Tagen begannen dann die Bauarbeiten, bei denen ein Ausbau von Weichen erfolgte. (Foto: Günther Göbel)
Am 05.11.2015 zeigte sich der Ostkopf vom Lauchaer Bahnhof noch überwiegend im alten Zustand. In den nachfolgenden Tagen begannen dann die Bauarbeiten, bei denen ein Ausbau von Weichen erfolgte. (Foto: Günther Göbel)
Frank Thomas

Bauarbeiten am 12.11.2015 im Lauchaer Bahnhof. Im Rahmen der Sanierung wurde leider auch die einzige Bahnhofsunterführung an der Unstrutbahn teilweise zugeschüttet. Diese ist somit nicht mehr begehbar. (Foto: Günther Göbel)
Bauarbeiten am 12.11.2015 im Lauchaer Bahnhof. Im Rahmen der Sanierung wurde leider auch die einzige Bahnhofsunterführung an der Unstrutbahn teilweise zugeschüttet. Diese ist somit nicht mehr begehbar. (Foto: Günther Göbel)
Frank Thomas

Bauarbeiten am 12.11.2015 im Lauchaer Bahnhof. Im Rahmen der Sanierung wurde leider auch die einzige Bahnhofsunterführung an der Unstrutbahn teilweise zugeschüttet. Diese ist somit nicht mehr begehbar. (Foto: Günther Göbel)
Bauarbeiten am 12.11.2015 im Lauchaer Bahnhof. Im Rahmen der Sanierung wurde leider auch die einzige Bahnhofsunterführung an der Unstrutbahn teilweise zugeschüttet. Diese ist somit nicht mehr begehbar. (Foto: Günther Göbel)
Frank Thomas

Am 13.10.2015 dokumentierte Günther Göbel die teilweise Zuschüttung der Lauchaer Bahnhofsunterführung. Zukünftig wird der mittlere Teil nicht mehr begehbar sein.
Am 13.10.2015 dokumentierte Günther Göbel die teilweise Zuschüttung der Lauchaer Bahnhofsunterführung. Zukünftig wird der mittlere Teil nicht mehr begehbar sein.
Frank Thomas

Am 13.10.2015 dokumentierte Günther Göbel die teilweise Zuschüttung der Lauchaer Bahnhofsunterführung. Zukünftig wird der mittlere Teil nicht mehr begehbar sein.
Am 13.10.2015 dokumentierte Günther Göbel die teilweise Zuschüttung der Lauchaer Bahnhofsunterführung. Zukünftig wird der mittlere Teil nicht mehr begehbar sein.
Frank Thomas

Am 13.10.2015 dokumentierte Günther Göbel die teilweise Zuschüttung der Lauchaer Bahnhofsunterführung. Zukünftig wird der mittlere Teil nicht mehr begehbar sein.
Am 13.10.2015 dokumentierte Günther Göbel die teilweise Zuschüttung der Lauchaer Bahnhofsunterführung. Zukünftig wird der mittlere Teil nicht mehr begehbar sein.
Frank Thomas

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.