unstrutbahn.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Baustellen Fotos

161 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 nächste Seite  >>
Bauarbeiten am Bahnübergang 11 282 am Hohn zwischen Laucha und Balgstädt am 26.10.2016. Der BÜ wurde umfassend modernisiert und auch verbreitert. (Foto: Günther Göbel)
Bauarbeiten am Bahnübergang 11 282 am Hohn zwischen Laucha und Balgstädt am 26.10.2016. Der BÜ wurde umfassend modernisiert und auch verbreitert. (Foto: Günther Göbel)
Frank Thomas

Bauarbeiten am Bahnübergang 11 282 am Hohn zwischen Laucha und Balgstädt am 26.10.2016. Der BÜ wurde umfassend modernisiert und auch verbreitert. (Foto: Günther Göbel)
Bauarbeiten am Bahnübergang 11 282 am Hohn zwischen Laucha und Balgstädt am 26.10.2016. Der BÜ wurde umfassend modernisiert und auch verbreitert. (Foto: Günther Göbel)
Frank Thomas

Die neue Brücke für die B180 über die Gleisanlagen in Naumburg Hbf am 28.12.2016. (Foto: Hans-Grau)
Die neue Brücke für die B180 über die Gleisanlagen in Naumburg Hbf am 28.12.2016. (Foto: Hans-Grau)
Frank Thomas

Auf diesem Bild sieht man die neuen Brücke für die B180 noch vor ihrem Einschub über die Gleisanlagen in Naumburg Hbf auf der Roßbacher Seite, am 28.12.2016. (Foto: Hans-Grau)
Auf diesem Bild sieht man die neuen Brücke für die B180 noch vor ihrem Einschub über die Gleisanlagen in Naumburg Hbf auf der Roßbacher Seite, am 28.12.2016. (Foto: Hans-Grau)
Frank Thomas

Vorbereitungen für den Einschub der neuen Brücke für die B180 über die Gleisanlagen in Naumburg Hbf am 28.12.2016. (Foto: Hans-Grau)
Vorbereitungen für den Einschub der neuen Brücke für die B180 über die Gleisanlagen in Naumburg Hbf am 28.12.2016. (Foto: Hans-Grau)
Frank Thomas

1. Unstrutbahn (KBS 585) / Galerien / Baustellen

36 1200x899 Px, 16.01.2017

Vorbereitungen für den Einschub der neuen Brücke für die B180 über die Gleisanlagen in Naumburg Hbf am 28.12.2016. (Foto: Hans-Grau)
Vorbereitungen für den Einschub der neuen Brücke für die B180 über die Gleisanlagen in Naumburg Hbf am 28.12.2016. (Foto: Hans-Grau)
Frank Thomas

1. Unstrutbahn (KBS 585) / Galerien / Baustellen

34 1200x900 Px, 16.01.2017

Dieser riesige Kran der aertssen Group half am 27.12.2016 beim Einschub der neuen Brücke der B180 über die Gleisanlagen in Naumburg Hbf. (Foto: Jens-Peter Ruske)
Dieser riesige Kran der aertssen Group half am 27.12.2016 beim Einschub der neuen Brücke der B180 über die Gleisanlagen in Naumburg Hbf. (Foto: Jens-Peter Ruske)
Frank Thomas

1. Unstrutbahn (KBS 585) / Galerien / Baustellen

34 1200x800 Px, 16.01.2017

Dieser riesige Kran der aertssen Group half am 27.12.2016 beim Einschub der neuen Brücke der B180 über die Gleisanlagen in Naumburg Hbf. (Foto: Jens-Peter Ruske)
Dieser riesige Kran der aertssen Group half am 27.12.2016 beim Einschub der neuen Brücke der B180 über die Gleisanlagen in Naumburg Hbf. (Foto: Jens-Peter Ruske)
Frank Thomas

1. Unstrutbahn (KBS 585) / Galerien / Baustellen

38 800x1200 Px, 16.01.2017

Am 27.12.2016 lag die neue Brücke der B180 bereits an der Stelle, wo einmal das Bw Naumburg stand. Burgenlandbahn 672 903 verlässt zeitgleich als RB 26872 (Naumburg Ost - Wangen den Naumburger Hauptbahnhof. (Foto: Jens-Peter Ruske)
Am 27.12.2016 lag die neue Brücke der B180 bereits an der Stelle, wo einmal das Bw Naumburg stand. Burgenlandbahn 672 903 verlässt zeitgleich als RB 26872 (Naumburg Ost - Wangen den Naumburger Hauptbahnhof. (Foto: Jens-Peter Ruske)
Frank Thomas

Im Oktober 2006 fanden zwischen Laucha und Karsdorf Gleisbauarbeiten statt, bei denen das Unstrutbahngleis erneuert wurde. Klaus Pollmächer fotografierte am 05.10.2006 das Gleisbett in der Nebraer Straße in Laucha.
Im Oktober 2006 fanden zwischen Laucha und Karsdorf Gleisbauarbeiten statt, bei denen das Unstrutbahngleis erneuert wurde. Klaus Pollmächer fotografierte am 05.10.2006 das Gleisbett in der Nebraer Straße in Laucha.
Frank Thomas

Bauarbeiten am 12.11.2015 im Lauchaer Bahnhof. Im Rahmen der Sanierung wurde leider auch die einzige Bahnhofsunterführung an der Unstrutbahn teilweise zugeschüttet. Diese ist somit nicht mehr begehbar. (Foto: Günther Göbel)
Bauarbeiten am 12.11.2015 im Lauchaer Bahnhof. Im Rahmen der Sanierung wurde leider auch die einzige Bahnhofsunterführung an der Unstrutbahn teilweise zugeschüttet. Diese ist somit nicht mehr begehbar. (Foto: Günther Göbel)
Frank Thomas

Bauarbeiten am 12.11.2015 im Lauchaer Bahnhof. Im Rahmen der Sanierung wurde leider auch die einzige Bahnhofsunterführung an der Unstrutbahn teilweise zugeschüttet. Diese ist somit nicht mehr begehbar. (Foto: Günther Göbel)
Bauarbeiten am 12.11.2015 im Lauchaer Bahnhof. Im Rahmen der Sanierung wurde leider auch die einzige Bahnhofsunterführung an der Unstrutbahn teilweise zugeschüttet. Diese ist somit nicht mehr begehbar. (Foto: Günther Göbel)
Frank Thomas

Vorbereitung zum Rückbau von nicht mehr benötigten Weichen, am 07.11.2015 in Laucha. (Foto: Günther Göbel)
Vorbereitung zum Rückbau von nicht mehr benötigten Weichen, am 07.11.2015 in Laucha. (Foto: Günther Göbel)
Frank Thomas

1. Unstrutbahn (KBS 585) / Galerien / Baustellen

92 1200x799 Px, 09.11.2015

Am 13.10.2015 dokumentierte Günther Göbel die teilweise Zuschüttung der Lauchaer Bahnhofsunterführung. Zukünftig wird der mittlere Teil nicht mehr begehbar sein.
Am 13.10.2015 dokumentierte Günther Göbel die teilweise Zuschüttung der Lauchaer Bahnhofsunterführung. Zukünftig wird der mittlere Teil nicht mehr begehbar sein.
Frank Thomas

Am 13.10.2015 dokumentierte Günther Göbel die teilweise Zuschüttung der Lauchaer Bahnhofsunterführung. Zukünftig wird der mittlere Teil nicht mehr begehbar sein.
Am 13.10.2015 dokumentierte Günther Göbel die teilweise Zuschüttung der Lauchaer Bahnhofsunterführung. Zukünftig wird der mittlere Teil nicht mehr begehbar sein.
Frank Thomas

Am 13.10.2015 dokumentierte Günther Göbel die teilweise Zuschüttung der Lauchaer Bahnhofsunterführung. Zukünftig wird der mittlere Teil nicht mehr begehbar sein.
Am 13.10.2015 dokumentierte Günther Göbel die teilweise Zuschüttung der Lauchaer Bahnhofsunterführung. Zukünftig wird der mittlere Teil nicht mehr begehbar sein.
Frank Thomas

Am 13.10.2015 dokumentierte Günther Göbel die teilweise Zuschüttung der Lauchaer Bahnhofsunterführung. Zukünftig wird der mittlere Teil nicht mehr begehbar sein.
Am 13.10.2015 dokumentierte Günther Göbel die teilweise Zuschüttung der Lauchaer Bahnhofsunterführung. Zukünftig wird der mittlere Teil nicht mehr begehbar sein.
Frank Thomas

Am 13.10.2015 dokumentierte Günther Göbel die teilweise Zuschüttung der Lauchaer Bahnhofsunterführung. Zukünftig wird der mittlere Teil nicht mehr begehbar sein.
Am 13.10.2015 dokumentierte Günther Göbel die teilweise Zuschüttung der Lauchaer Bahnhofsunterführung. Zukünftig wird der mittlere Teil nicht mehr begehbar sein.
Frank Thomas

Am 13.10.2015 dokumentierte Günther Göbel die teilweise Zuschüttung der Lauchaer Bahnhofsunterführung. Zukünftig wird der mittlere Teil nicht mehr begehbar sein.
Am 13.10.2015 dokumentierte Günther Göbel die teilweise Zuschüttung der Lauchaer Bahnhofsunterführung. Zukünftig wird der mittlere Teil nicht mehr begehbar sein.
Frank Thomas

Am 12.10.2015 wurde mit dem teilweisen Abriss und der Sanierung des Lauchaer Bahnhofstunnel begonnen. Damit verliert die Unstrutbahn ihre einzigste Bahnhofsunterführung. Der Bereich zwischen den Bahnsteigen und der Altstadt wird zugeschüttet. Von dort aus erreicht man jetzt schon die Bahnsteige ebenerdig über die Bahn-Bus-Schnittstelle. Zukünftig kann man nur noch vom Wohngebiet Stadtfeld her die Bahnsteige durch die Unterführung erreichen; 13.10.2015 (Foto: Günther Göbel)
Am 12.10.2015 wurde mit dem teilweisen Abriss und der Sanierung des Lauchaer Bahnhofstunnel begonnen. Damit verliert die Unstrutbahn ihre einzigste Bahnhofsunterführung. Der Bereich zwischen den Bahnsteigen und der Altstadt wird zugeschüttet. Von dort aus erreicht man jetzt schon die Bahnsteige ebenerdig über die Bahn-Bus-Schnittstelle. Zukünftig kann man nur noch vom Wohngebiet Stadtfeld her die Bahnsteige durch die Unterführung erreichen; 13.10.2015 (Foto: Günther Göbel)
Frank Thomas

Am 12.10.2015 wurde mit dem teilweisen Abriss und der Sanierung des Lauchaer Bahnhofstunnel begonnen. Damit verliert die Unstrutbahn ihre einzigste Bahnhofsunterführung. Der Bereich zwischen den Bahnsteigen und der Altstadt wird zugeschüttet. Von dort aus erreicht man jetzt schon die Bahnsteige ebenerdig über die Bahn-Bus-Schnittstelle. Zukünftig kann man nur noch vom Wohngebiet Stadtfeld her die Bahnsteige durch die Unterführung erreichen; 13.10.2015 (Foto: Günther Göbel)
Am 12.10.2015 wurde mit dem teilweisen Abriss und der Sanierung des Lauchaer Bahnhofstunnel begonnen. Damit verliert die Unstrutbahn ihre einzigste Bahnhofsunterführung. Der Bereich zwischen den Bahnsteigen und der Altstadt wird zugeschüttet. Von dort aus erreicht man jetzt schon die Bahnsteige ebenerdig über die Bahn-Bus-Schnittstelle. Zukünftig kann man nur noch vom Wohngebiet Stadtfeld her die Bahnsteige durch die Unterführung erreichen; 13.10.2015 (Foto: Günther Göbel)
Frank Thomas

Am 08.09.2015 fanden vermutlich Bauarbeiten für den Bau eines Fahrstuhls am Bahnsteig 4 und 5 in Naumburg Hbf statt. Dies würde dann auch einen behindertengerechten Zugang zu den Zügen der Burgenlandbahn ermöglichen.
Am 08.09.2015 fanden vermutlich Bauarbeiten für den Bau eines Fahrstuhls am Bahnsteig 4 und 5 in Naumburg Hbf statt. Dies würde dann auch einen behindertengerechten Zugang zu den Zügen der Burgenlandbahn ermöglichen.
Frank Thomas

Reste vom früheren Ausziehgleis des Bahnhofs Vitzenburg am 08.11.2011. In dem Bereich wurde der neue Hp Reinsdorf (b Nebra) gebaut. (Foto: Klaus Pollmächer)
Reste vom früheren Ausziehgleis des Bahnhofs Vitzenburg am 08.11.2011. In dem Bereich wurde der neue Hp Reinsdorf (b Nebra) gebaut. (Foto: Klaus Pollmächer)
Frank Thomas

Während der umfangreichen Bauarbeiten an der Unstrutbahn wurde auch neue Sicherungstechnik, wie hier am Stellwerk B3 in Karsdorf, verbaut; 08.11.2011 (Foto: Klaus Pollmächer)
Während der umfangreichen Bauarbeiten an der Unstrutbahn wurde auch neue Sicherungstechnik, wie hier am Stellwerk B3 in Karsdorf, verbaut; 08.11.2011 (Foto: Klaus Pollmächer)
Frank Thomas

1 2 3 4 5 6 7 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.