unstrutbahn.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

EBS 118 719-4 mit Flachwagen Richtung Naumburg, am 16.06.2015 bei der Durchfahrt in Lauch.

(ID 436599)



EBS 118 719-4 mit Flachwagen Richtung Naumburg, am 16.06.2015 bei der Durchfahrt in Lauch. Auf dem Bild zu erkennen sind die noch übriggebliebenen zwei durchgehenden Gleise. Von den links liegenden Weichen ist nur noch eine in Funktion, nämlich 
vom Überholgleis zum durchgehenden Hauptgleis. Rechts unten die altbewährte Stellwerkstechnik vom Stellwerk Lw, zur Betätigung der beiden Ausfahrsignale und der einen Weiche. Hinter dem Gebüsch lugt die Hütte hervor in der sich die elektronische 
Stellwerkstechnik befindet, welche das ehemals zweite Lauchaer Stellwerk Lo ersetzt 
und jetzt von Lw aus mit bedient wird. Laucha hatte mal 26 Weichen, bis in die 1960er Jahre noch vorhanden. Ganz links ist noch die der Rest von Stellwerk Lo geringfügig zu erkennen. (Foto: Günther Göbel)

EBS 118 719-4 mit Flachwagen Richtung Naumburg, am 16.06.2015 bei der Durchfahrt in Lauch. Auf dem Bild zu erkennen sind die noch übriggebliebenen zwei durchgehenden Gleise. Von den links liegenden Weichen ist nur noch eine in Funktion, nämlich
vom Überholgleis zum durchgehenden Hauptgleis. Rechts unten die altbewährte Stellwerkstechnik vom Stellwerk Lw, zur Betätigung der beiden Ausfahrsignale und der einen Weiche. Hinter dem Gebüsch lugt die Hütte hervor in der sich die elektronische
Stellwerkstechnik befindet, welche das ehemals zweite Lauchaer Stellwerk Lo ersetzt
und jetzt von Lw aus mit bedient wird. Laucha hatte mal 26 Weichen, bis in die 1960er Jahre noch vorhanden. Ganz links ist noch die der Rest von Stellwerk Lo geringfügig zu erkennen. (Foto: Günther Göbel)

Frank Thomas http://www.unstrutbahn.de 18.06.2015, 144 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Das ehemalige Bahnhofsgebäude mit der Verladerampe am 21.05.2017 in Laucha (Unstrut). Früher gab es hier statt grüner Wiese noch zahlreiche Gütergleise.
Das ehemalige Bahnhofsgebäude mit der Verladerampe am 21.05.2017 in Laucha (Unstrut). Früher gab es hier statt grüner Wiese noch zahlreiche Gütergleise.
Frank Thomas

Am 16.11.2015 war die Verbindungsweiche zum ehem. Gleis 5 in Laucha bereits Geschichte. Seit dem besitzt der Bahnhof nur noch zwei Durchfahrtsgleise mit 2 Weichen. (Foto: Günther Göbel)
Am 16.11.2015 war die Verbindungsweiche zum ehem. Gleis 5 in Laucha bereits Geschichte. Seit dem besitzt der Bahnhof nur noch zwei Durchfahrtsgleise mit 2 Weichen. (Foto: Günther Göbel)
Frank Thomas

Am 16.11.2015 war die Verbindungsweiche zum ehem. Gleis 5 in Laucha bereits Geschichte. Seit dem besitzt der Bahnhof nur noch zwei Durchfahrtsgleise mit 2 Weichen. (Foto: Günther Göbel)
Am 16.11.2015 war die Verbindungsweiche zum ehem. Gleis 5 in Laucha bereits Geschichte. Seit dem besitzt der Bahnhof nur noch zwei Durchfahrtsgleise mit 2 Weichen. (Foto: Günther Göbel)
Frank Thomas

Am 16.11.2015 war die Verbindungsweiche zum ehem. Gleis 5 in Laucha bereits Geschichte. Seit dem besitzt der Bahnhof nur noch zwei Durchfahrtsgleise mit 2 Weichen. (Foto: Günther Göbel)
Am 16.11.2015 war die Verbindungsweiche zum ehem. Gleis 5 in Laucha bereits Geschichte. Seit dem besitzt der Bahnhof nur noch zwei Durchfahrtsgleise mit 2 Weichen. (Foto: Günther Göbel)
Frank Thomas






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.